Moin! und die Kraft der Sprache

Ich mag dieses norddeutsche „Moin“, denn es vermittelt einen entspannten Gruß und alle Zeit der Welt – für unser Gegenüber.

 

Die richtigen Worte im richtigen Moment kann für die Beziehung mit Ihren Mitmenschen und Stakeholder-Gruppen entscheidend sein. Unser Dreh- und Angelpunkt ist daher, die Kraft der Sprache im Einklang mit allen anderen Facetten von Bild- bis Körpersprache gelungen in der Kommunikation einzusetzen.

 

Sei es in der Unternehmenskommunikation, wenn es darum geht, interne und externe Stakeholder gezielt und überzeugend anzusprechen. Sei es im Business Training, wenn wir mit Ihnen üben, die passenden Formulierungen für ein Konfliktgespräch zu finden, empathische Kundengespräche zu führen oder überzeugend aufzutreten.


Gründerin von schwarz communications ist Bettina Schwarz.

Bettina Schwarz - schwarz communications, Agentur für für Krisenkommunikation, Corporate Communications sowie Trainings für verbesserten Dialog & empathische Kommunikation

Wir verstehen uns in der Unternehmenskommunikation als Sparringspartner, der mit Ihnen gemeinsam große und kleine Kommunikationslösungen entwickelt und umsetzt. Und stets mit dem Anliegen ihre Visionen und Botschaften praktikabel und zielorientiert zu verbreiten. Außerdem wissen wir, wann der richtige Zeitpunkt für weitere Experten ist. Unser Netzwerk aus Designern, Markenberatern, Event- oder Online-Spezialisten, Fotografen oder Filmagenturen kommt bei Bedarf ins Spiel.

 

Bei unseren Business Trainings ist uns ein empathisches Miteinander auf Augenhöhe wichtig. Sie bringen Ihre (Berufs-)Erfahrung mit, wir trainieren Ihre kommunikative Kompetenz. Damit Sie in Ihrer Rolle als Mitarbeitende, Kundenberater*in, Führungskraft oder Manager*in den passenden Ton treffen und wirkungsvolle Gespräche führen. Weniger Reibereien, dafür mehr Empathie, Wertschätzung und gute Laune sind unser Wunsch im kommunikativen Miteinander.


Kurz-Vita

  • seit  20 Jahren in der PR tätig, auf Agentur- und Unternehmensseite (Pressesprecherin); Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
  • Erfahren in der Issue- sowie Notfall- und Krisenkommunikation
  • Kunden: Fluggesellschaften, Infrastrukturunternehmen („Ostsee-Pipeline“, Offshore-Windparks) etc.
  • Vorbereitung & Training "Krisenkommunikation": Entwicklung und Implementierung von präventiven Krisenkommunikationskonzepten und dazugehörigen Handbüchern, Telefon- und TV-Interviewtrainings, Leitung von Krisensimulationen
  • Management von kritischen Situationen wie Not- und Sicherheitslandungen, Personenunfällen und Rettungsmaßnahmen, Brand im Maschinenhaus eines Schiffes, rechtliche Auseinandersetzungen, Insolvenzen von Herstellerunternehmen in der Bauphase von Großprojekten, Reparaturarbeiten/Materialschäden von Großkomponenten. Weitere Referenzprojekte finden Sie hier.
  • Ausbildung und Zertifizierung als Business Trainerin (dvct), Schwerpunkt Konfliktkommunikation

Je nach Bedarf arbeite ich mit weiteren weiteren Experten oder Agenturen aus meinem Netzwerk zusammen.


"Zwischen Denkkraft und Denkkraft aber giebt es keine andre Vermittlerin, als die Sprache."

Wilhelm von Humboldt (1827)