Kommunikation & Gesprächsführung

Was machen wir, wenn wir kommunizieren? Wir vermitteln unseren Mitmenschen unsere eigene Gedankenwelt. Dann können wir erst einmal nur die Daumen drücken. Hat unser Gegenüber uns wie beabsichtigt auch verstanden? In der Regel gehen Informationen verloren, es kommt zu Ungenauigkeiten und Missverständnissen. Woran das liegt? Jede und jeder von uns nimmt die Welt durch seine eigene Brille wahr und damit anders als wir selbst.

 

 


Welche Faktoren eine Rolle spielen, in welchen Phasen Gespräche ablaufen und durch welche Techniken Sie Gespräche grundsätzlich erfolgreicher gestalten können, das erfahren und üben Sie im Basis-Kommunikationstraining.

 

Alle Trainings können auch online durchgeführt werden. Trainings, die üblicherweise als 1-Tages-Präsenztraining stattfinden, werden in mehrstündige Module gesplittet.

 


Trainingsinhalte:

 

Grundlagen der Kommunikation

  • Kommunikationsmodelle – wie „funktionieren“ Sprache & Kommunikation
  • Unterscheidung von Sach- und Beziehungsebene
  • Gesprächstechniken: Wahrnehmung, aktives Zuhören, Fragetechniken
  • Nonverbale Kommunikation wahrnehmen (Stimme, Mimik, Gestik, Haltung)

Erfolgreiche & wertschätzende Gesprächsführung

  • Rollenverständnis und eigene Haltung im Gespräch
  • Phasen eines Gesprächs beachten & vorbereiten
  • Gesprächsverlauf aktiv steuern & erfolgreich abschließen
  • Botschaften verständlich & empathisch vermitteln
  • Sensibilisierung für den Handlungsaspekt von Sprache (Gewalt durch Sprache)
  • Reflektion und Optimierung der eigenen Kommunikationskompetenz